Die nächste Ausstrahlung Aktenzeichen XY ungelöst erfolgt am 03. August 2022 im ZDF! Unbedingt einschalten!

Wasserleichen

Aus Aktenzeichen XY ... ungelöst - Wiki

1960er Jahre

  • Sendung vom 20.10.1967; FF 1; Kripo Wiesbaden: Unbekannte Tote im Grünen Minikleid: Sie wurde von einem Schmied erschossen in einem Teich gefunden und später als Bardame Christel S. identifiziert. Der erste grausige Fund in XY. geklärt
  • Sendung vom 20.12.1968; FF 1; Kripo Ludwigshafen: Mordserie an Anhalterinnen im Raum Karlsruhe. Das erste Opfer, die Sprachstudentin Gerda O., fand die Wasserschutzpolizei Ludwigshafen tot im Rhein. Sie wurde mit einem Nylonstrumpf erwürgt und erst als sie schon tot war ins Wasser geworfen. ungeklärt
  • Sendung vom 24.01.1969, FF 1; Kripo Mannheim: Der später unter mysteriösen Umständen im Bodensee zu Tode gekommene Mannheimer Bankangestellte Josef G. ; ungeklärt
  • Sendung vom 12.09.1969; FF 3; Kripo Limburg: Unbekannter Toter im Fluss Lahn bei Limburg gefunden; blieb ungeklärt

1970er Jahre

Datum Wasserleichen Bemerkungen Sendung(en)
15./16. September 1969 Josef L FF 1; Kapo Thurgau/Kripo Konstanz: Der mysteriöse "Bodensee-Mord" an Josef L.; ungeklärt Sendung vom 17.04.1970
1955 - 1970 Unbekannte Tote FF 1; BKA Wiesbaden: Diverse Morde mit Leichenteilen in der Nordsee.; ungeklärt Sendung vom 22.05.1970;

Sendung vom 16.10.1970; FF 3; Kripo Bielefeld: Mord an ehem. Bergmann Josef K. aus Herford. Er wurde Tage später in Einzelteilen in einer Reisetasche in der Weser gefunden.

  • Sendung vom 13.11.1970, FF 1; Kripo Bochum: Mord an Kaufhaus-Lehrling Marlies von G. in Wuppertal. "Doppeltelefonat", Opfer in die Volle geworfen. ungeklärt
  • Sendung vom 02.04.1971; FF 3; Kripo Lübeck: Mord am Dieter K. Ein Polizist mit Schäferhund fand die Leiche im Elbe-Lübeck-Kanal. ungeklärt
  • Sendung vom 30.04.1971; FF 1; Kripo Hannover; Mord am neunjährigen Schulkind Bärbel H. Sie wurde in einem Bach gefunden. Leider ist dieser Fall bis heute ungeklärt geblieben.
  • Sendung vom 24.09.1971; FF 1; Kripo Lüneburg: Mord an 14-jähriger Ulrike B.; Tödliche Nachhilfe. Das Opfer wurde mit einem Betonklotz in der Elbe versenkt. ungeklärt
  • Sendung vom 14.07.1972; FF3; Kripo Ludwigshafen: Mord an Soldatenfrau Emmy B. an der Großen Blies. ungeklärt
  • Sendung vom 17.11.1972; FF 1; BKA Wiesbaden: Mord an Geschäftsmann Hans-Herbert K. Wolfgang Grönebaum sagte im Sprechertext, dass er im Rhein gefunden wurde. ungeklärt
  • Sendung vom 08.03.1974; FF 1; Kripo Delmenhorst: Mord an Dietrich L. in den Delmenwiesen nahe am Gewässer. ungeklärt
  • Sendung vom 11.10.1974; FF 3: Kripo Peine: Dreifachmord an der türkischen Gastarbeiterfamilie G. am Mittellandkanal. ungeklärt
  • Sendung vom 10.10.1975; FF 1; LGK Vorarlberg: Unbekannter Toter mit den grossen Schuhen im Bodensee vom „Seezeichen 82“. geklärt
  • Sendung vom 07.11.1975; FF 1; Kripo Weilheim: Mord an Schwesternschülerin Gundula S.; Ein Spaziergänger fand mit seinem Schäferhund die Leiche in einem Bach. ungeklärt
  • Sendung vom 16.01.1976; FF 1; Kripo Offenburg: Mord 16-jährige Anhalterin Carmen F. "Fautenbachmord" ungeklärt
  • Sendung vom 09.04.1976; FF 2; Kripo Frankfurt/M: Mordserie an Anhalterinnen und Prostituierten: Das erste Opfer Emilie P. hat man im Main gefunden.
  • Sendung vom 04.11.1977; FF 1; Kripo Heidelberg: Mord an Verkäuferin Monika P. Ihre Leiche wurde im Rhein gefunden.
  • Sendung vom 07.07.1978; FF 1; Kripo Mainz: Mord an Gelegenheitsarbeiter Karl-Heinz G. Das Opfer wurde bei Trechtingshausen tot aus dem Rhein gefischt.

1980er Jahre

  • Sendung vom 13.06.1980; FF 3; Kripo Duisburg: Mord an Kronzeugin Roswitha S. Ihre Leiche wurde im Kies am Ufer eines Nebenarms des Niederrheins gefunden
  • Sendung vom 15.04.1983; FF 1; Stadtpolizei Zürich: Mord am Bankangestellten Manfred G. bei Zürich. Seine Leiche wurde von der Polizei in der gefüllten Badewanne gefunden.
  • Sendung vom 08.07.1983; FF 3; LKA Wiesbaden: Unbekannter Toter im Frankfurter Hafen gefunden. Wolfgang Grönebaum spielte einen Gangster mit Diktiergeräten.
  • Sendung vom 24.02.1984; FF 3; Kripo Darmstadt: Mord an zwei unbekannten Männern; Opfer im September 1982 und Juli 1983 per Kanalisation in die Kläranlage Erdhaufen.
  • Sendung vom 05.10.1984; FF 1; Kripo Itzehoe: Mord an Discounter-Filialleiter und Angler Herbert K. Seine Leiche wurde von einem Landwirt in einem Abwasserschacht im Kreis Pinneberg gefunden.
  • Sendung vom 23.08.1985; FF 1; Kripo Göttingen: Anhalter-Mord an Italienischer Masseurin Rosita C. Ein Arbeitskollege nahm Rosita in seinem braunen VW Käfer mit.
  • Sendung vom 25.10.1985; FF 1; Kripo Hamburg: Mord an Lottomillionär Karl-Hinrich L. Seine Leiche im Ölfass wurde in der Alster am Osterbekkanal in Hamburg-Barmbeck gefunden.
  • Sendung vom 29.11.1985; FF 1; Sicherheitsbüro Wien: Mord an Rentnerin Maria K. Ihre Leiche wurde auf dem Flussbett der Donau in Bratislava gefunden. Leider konnten Polizeirat Dr. Josef Siska und seine Kollegen den Fall nicht lösen.
  • Sendung vom 20.06.1986 FF 3; Kripo Lübeck: Mord an Schülerin Silke B. bei Bad Oldesloe. Kriminalhauptmeister Köntopp sagte, das sie in einem Entwässerungsgraben gefunden wurde. Ist auch leider ungeklärt geblieben.
  • Sendung vom 06.11.1987; FF 1; LGK Linz: "Mondseemord" an der Auszubildenden zur Bürokauffrau Martina P. Sie wurde an einer Uferstelle bei Vöcklabruck von zwei Tauchern tot aufgefunden.
  • Sendung vom 03.06.1988; FF 1; Kripo Hamburg: Mord an Marktfrau Inge S. Sie wurde am Hamburger Elbufer gefunden und hatte auch noch kurz vor ihrem Tod Bohnen, Birnen und Speck eingekauft.
  • Sendung vom 09.06.1989; FF 1; Kripo Lüneburg: Mord an Melanie P. Sie wurde im Fluss Wümme bei Lüneburg von einem Landwirt tot aufgefunden. Einer der ganz wenigen Anhaltermorde, der geklärt werden konnte.

1990er Jahre

  • Sendung vom 14.06.1991; FF 1; Kripo Mühldorf/Inn: Mord an Gabi K. nach Geburtstagsfeier in Disco am Tag der Wiedervereinigung. ungeklärt
  • Sendung vom 10.04.1992; FF 1; Kripo Hamburg: Mord an Elvira P. (Ehestreit). Zumindestens kann man davon ausgehen, dass sie zunächst irgendwo in Hamburg in die Elbe geworfen wurden ist. Zwei Kommissare standen da ja vor einer Karte von Hamburg. Ist auch noch ungeklärt geblieben.
  • Sendung vom 04.09.1992; FF 3; Kripo Hameln: Räuberische Erpressung und Mord an Christa K. Nächtliche Verfolgungsjagd mit dem Golf, sie wurde im Mittellandkanal gefunden, bis heute ungeklärt.
  • Sendung vom 02.09.1994; FF 1; Kripo Jena: Mord am Schüler Bernd B. Seine Leiche wurde, unter Büschen versteckt, am Ufer der Saale gefunden. ungeklärt
  • Sendung vom 25.08.1995; FF 1; LGK Salzburg: Mord an Taxifahrer Kurt B. aus Salzburg.Er ertrank in einem Bach. Im Juni 2014 wurde der Fall aufgeklärt.
  • Sendung vom 12.01.1996; FF 1; Kripo Koblenz; Mord am Obdachlosen Egon D. aus Damm bei Koblenz. Ein Spaziergänger mit Hund "Heros" o. ä. sprach mit dem späteren Opfer, das sich mit zwei weiteren Nichtsesshaften, einer unter dringendem Tatverdacht, am Rheinufer bei Bad Salzig aufhielt. Dem Verdächtigen konnte, so Ede am Anfang der Juli-Sendung 1996, der Mord nicht nachgewiesen werden. Später fand ein weiterer Spaziergänger seine Leiche am Rhein. ungeklärt
  • Sendung vom 21.03.1997 FF 2; Kripo Peine: Mord an Yasmin S. ("Leichenteile am Bahndamm") Ihre Beine wurden in einem Teich gefunden. ungeklärt

Butz:

  • Sendung vom 16.07.1999; FF 1; LGK Steiermark: Mord an Ulrike R. Street Parade. Sie wollte von Zürich nach Graz, landete dann aber über Innsbruck in Südtirol. Zwei Paddler finden die Leiche; ungeklärt

2000er Jahre

  • Sendung vom 06.10.2000; FF 2; Kripo Köln: Mord an Taxifahrer Hüseyin K. Er wurde Im Dezember 1999 erschossen unterhalb der Severinsbrücke entdeckt.
  • Sendung vom 23.03.2001; FF 3; Kripo Lörrach: Mord an XY-Fan Herbert U. Er wurde von seinem Mörder in den Rhein geworfen und seine Leiche tauchte im Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt in einem Kompostier-Container auf.
  • Sendung vom 07.09.2001; FF 2; LKA Hamburg: Mord an Annett O. im Hamburger Fleet Gewässer in der Speicherstadt. Eine Zeugin, die gerade aus der S-Bahn ausgestiegen war, entdeckte am Anfang des Filmes in Hamburg Herrengrabenfleet ein zusammengeschnürtes Bündel. Erst unmittelbar danach stellte sich in der Gerichtsmedizin heraus, dass es die Leiche von Annett O. war. Unklar ob der Fall geklärt wurden ist.

Rudi

  • Sendung vom 18.01.2002; FF 1; Kripo Böblingen: Mord an "Draußenkind" Tobias D. an einem Weiher bei Böblingen. Rudis erster FF.
  • Sendung vom 14.02.2003; FF 2; Kripo Erding: Mord an Managerin Gudrun W. in München. Sie wurde in ihrer Badewanne gefunden.
  • Sendung vom 25.11.2004; FF 4; Kripo Goslar: Mord an Arne-Leif C. aus Burgwedel. Er wurde in einem Teich bei Goslar gefunden.
  • Sendung vom 10.03.2005; FF 1; Kripo Neubrandenburg: Mord an Gebrauchtwagenhändler Martin K. Ein Spaziergänger entdeckte die Leiche etwa 100 Meter flussabwärts von der Loitzer Peenebrücke.
  • Sendung vom 02.04.2008; FF 2; Kripo Köln: Ein 15-Jähriger entdeckt an einem Baggersee bei Köln in einen zusammengerollten Teppich die Leiche des Kleinkriminellen Ralfs K.
  • Sendung vom 30.04.2008; FF 2; Kripo Rhein-Erft-Kreis: Unbekannter Toter. Spaziergänger fanden seine Leiche im Rhein zwischen Köln und Koblenz.
  • Sendung vom 10.12.2008; FF 1; Kripo Ankam: Mord an Tankwartin allein erziehender Mutter Sandra R. Ein Jogger fand ihre Leiche im Fluss Ryck. Sie wurde tot ins Wasser geworfen.
  • Sendung vom 14.01.2009; FF 4; Kripo Koblenz: Mord an Taxifahrerin Michaela S. Sie wurde am Rheinufer gefunden.
  • Sendung vom 24.06.2009; FF 1; Kripo Frankfurt/Main: Mord an unbekanntem Mainmädchen. Die Leiche wurde im Main gefunden und war in ein Leopardenbetttuch gepackt. Der Fall war schon einmal in XY, bei Butz als SF am Anfang der Sendung vom 07.09.2001

2010er Jahre

  • Sendung vom 15.09.2010; FF 1; Kripo Hannover: Mord an Monika P. Ihre zerstückelte Leiche wurde an der Ihme gefunden.
  • Sendung vom 31.10.2012; FF 4; Kripo Duisburg: Unbekannter Toter im Rhein. Der Fall konnte geklärt werden. Vermutlich Unfall oder Selbstmord.
  • Sendung vom 08.01.2014; FF 1; Kripo Köln: Mord an Malgorzata G. Das Opfer wurde aus der Neyetalsperre gefischt.
  • Sendung vom 08.01.2014; FF 1; Kripo Aachen: Mord an Landwirt Michael B. Er wurde später in der Nähe des Bauernhofes bei Aachen, auf dem er wohnte, im Abwasserkanal bzw. -bach gefunden. ungeklärt .
  • Sendung vom 19.11.2014; FF 1; Kripo Halle/Saale: Mord an bulgarischer Studentin Mariya N. (Joggingtour) Sie wurde in einem Bach gefunden.
  • Sendung vom 08.04.2015; FF 4; Tod eines der Reemtsma-Entführer Wolfgang K. Spaziergänger fanden im Februar 2014 seine Leiche im Meer vor der portugiesischen Algarve; LKA Hamburg hält Tötungsdelikt für möglich. ungeklärt
  • Sendung vom 24.06.2015; FF 3; Kripo LKA Tirol: Mord an Studentin Lucile K. Sie wurde am Ufer des Inns in Österreich gefunden
  • Sendung vom 30.03.2016; FF 1; Kripo Hannover: Mord an Frührentner Bernd M. Teile seiner Leiche wurden in zwei verschiedenen Gewässern gefunden.
  • Sendung vom 05.04.2017; FF 4; Kripo Dessau-Rohlau: Der unbekannte Tote in der Kiste, die von einer Autobahnbrücke bei Vockerode in die Elbe geworfen wurde. ungeklärt
  • Sendung vom 28.02.2018 FF 1; Kripo Hamburg: Mord an Prostituierter Maria „Rosa“ N. (Leichenteile verstreut). Ein Teil von "Rosa" fand man in verschiedenen Hamburger Gewässern; ungeklärt