Die nächste Ausstrahlung von Aktenzeichen XY erfolgt am 5. Juni 2019 im ZDF! Unbedingt einschalten!

XY Wiki:Fragen und Unklarheiten

Aus Aktenzeichen XY ... ungelöst - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite richtet sich an alle Benutzer des Wikis. Seien es nur normale User, Administratoren oder Bürokraten. Hier können allgemeine Fragen besprochen und diskutiert werden. Ob das XY generell betrifft, oder ob es sich um eine inhaltliche Frage bezüglich des Wikis handelt, ist hierbei egal. Alles kann auf dieser Seite angesprochen werden. Ihr bekommt auf jede Frage eine Antwort. Das ist und bleibt der Sinn davon.

Nochmal ein Appell an alle: Bitte benutzt dann auch nur diese Seite für Fragen etc. Nicht die eigentliche Diskussionsseite. Sonst haben wir alles doppelt und es wird total unübersichtlich.

Hallo XY-Suchti,

Ich habe zwar im Moment keine konkreten Fragen oder irgendwelche Ungereimtheiten, die ich hier ansprechen könnte, möchte mich aber trotzdem einfach mal bei Dir herzlich für die Einrichtung dieser Seite bedanken. Ich halte sie für eine sehr gute und sinnvolle Neuerung im Wiki. Und ich bin mir auch sicher, dass noch genügend Fragen und Unklarheiten kommen werden. Liebe Grüße, Uli. --Ug68 (Diskussion) 15:19, 14. Feb. 2019 (CET)

Hallo nochmal XY-Suchti,

danke für das superschnelle Löschen der von mir geänderten Kategorien. Ich habe mir gerade mal die Seite "Verwaiste Kategorien" vorgeknöpft. Da gibt es noch so einige Einträge, die vielleicht nicht viel Speicherplatz verschwenden, aber (zumindest meiner Meinung nach) als "Karteileichen" dennoch besser bei Gelegenheit entfernt werden solllten, um keine größere Verwirrung zu stiften. Bei machen der dort aufgeführten Kategegorien gibt es noch keine Sendung (ich habe z.b. mal versehentlich Kategorie: Frankfurt an der Oder eingetragen, dabei gibt es bis jetzt nur Fälle von der Kripo Frankfurt an der Oder) und bei manchen habe ich etwas geändert. Da ich es als Nicht-Administrator nicht selber machen kann, schreibe ich hier einfach mal die verwaisten Kategorien rein, die bei Gelegenheit gelöscht werden sollten (könnten, müssten, dürften...;-)) Ich hoffe, es ist OK wenn ich das hier reinschreibe. Weitere Streichkandidaten wären z.B:

Kategorie:Ahrendsburg (Kripo); umgeändert in Kategorie:Ahrensburg (Kripo) Kategorie:Ehringshausen; umgeändert in Kategorie:Ehringshausen-Katzenfurt

das reicht erstmal für heute, weitere Einträge folgen. Ich wünsche Dir jedenfalls jetzt erst mal ein schönes (sonniges) Wochenende, liebe Grüße, Uli. --Ug68 (Diskussion) 22:18, 15. Feb. 2019 (CET)

Amtshilfe beim FF3 in der Sendung vom 02.06.1995

Weiß einer von Euch, wie das Lied heißt, dass in der Disco "Easy" läuft? Das ist zwar genau meine Jugend und damit meine Discozeit, aber ich komm' nicht mehr auf den Titel. --Günther Stoll (Diskussion) 23:42, 15. Feb. 2019 (CET)

XY geklärt: Eine eingemottete CD im Keller brachte die Lösung: Es war "Hardcore Vibes" von Dune --Günther Stoll (Diskussion) 00:55, 16. Feb. 2019 (CET)

Hallo lieber XY-Suchti und lieber Günther Stoll,

erstmal vielen lieben und herzlichen Dank für diese tolle neue Seite XY-Suchti. Ich finde sie großartig, falls hier alle XY-Fans Fragen haben sollten.

Danke Dir auch Günther, für die weitere Bearbeitungen für Vorsicht Falle und den Klassiker Saugglocke. Diesen Fall habe ich jetzt auch nochmal bei besonderen FF eingetragen. Für weitere Diskothekenmusik kann ich Dir diese Seite empfehlen. Es ist im XY-Forum zu finden. Damals habe ich hier im XY-das Rätselthread Fragen nach allen Diskotheken und ihre Lieder gestellt. Unsere liebe Oma Thürmann wusste dann alle Lieder und unser Uli hat sie dann auf dieser Seite eingetragen. [1] Danach auf XY-Fangemeinde unter dem Stichwort XY-Rätsel gelöst und dort auf der Seite 20 findest Du dann die Diskothekenliste mit den Lieder drauf. Da findest Du auch z.B. Hunde-, Pferde-, Aufobahnraststätten-, VW-Käfer-, VW-Busse und viele anderen Listen. Versuche es einfach mal und besuche uns einfach mal dort.

Ich wünsche Euch allen noch ein schönes Wochenende.

Viele liebe Grüße Stefan--XYmittendrin (Diskussion) 12:15, 16. Feb. 2019 (CET)

Songs, die in Filmfällen vorkamen

Hallo liebe XY-Wiki Freunde, liebe Mitschreiberinnen und Mitschreiber,

Ich möchte an dieser Stelle auch nochmal gerne an die Songliste hier im Wiki erinnern. Und da sind nicht nur die meisten Disco-Titel drin, sondern noch viele, viele mehr. Aber einige fehlen eben doch noch. In diesem Zusammenhang haben mich Günther Stoll mit der Musikfrage und Stefan dann mit den Verweis auf das XY-Forum auf eine Idee gebracht. Und zwar handelt es sich um einen bis heute ungeklärten Cold Case aus dem Forum (ich habe zumindest bisher nichts über eine eventuelle Klärung mitbekommen).

Dabei geht es um einen unbekannten Musiktitel in einem Filmfall, den ich hier gerne nochmal vorstellen möchte. Er lief FF 2 der XY-Sendung vom 27.09.1985, Mord an Ulrike G., in der Disco "Why Not" ab ca. Min. 21:54.

Sachdienstliche Hinweise bitte an das Aufnahemstudio Ulm, bzw. hier hinhein. Ich würde ja den Titel schon allzu gerne in der Songliste drin haben... Liebe Grüße und allen XY-Wiki Freunden auch von mir nochmal ein Schönes Wochenende, Uli. --Ug68 (Diskussion) 13:23, 16. Feb. 2019 (CET)

Ich würde gerne den Anhaltermorde-Filmfall in der Sendung vom 17.01.1986 vervollständigen. Dort läuft im "Poco" noch ein Hit, nachdem die Mädels wieder reingehen (ca. bei 39'10" in einschlägigen Sendungsmitschnitten bei YT), den man defintiv kennt, auf den ich aber gerade nicht komme. Und im "Akropolis" bei 44'10" dudelt auch noch ein 80er-Hit, der mir aber auf Anhieb nichts sagt. Wer einen oder beide kennt - bitte gerne eintragen. --Günther Stoll (Diskussion) 16:55, 20. Feb. 2019 (CET)
Erledigt; (bin mir aber bei "Kalimba De Luna" nicht sicher, ob es nicht auch die Version von Boney M. sein könnte...) Gruß Uli. --Ug68 (Diskussion) 18:07, 20. Feb. 2019 (CET)
Super! Uli, Dich kann man schicken! --Günther Stoll (Diskussion) 20:47, 20. Feb. 2019 (CET)

Frage zur Unterschrift

Da es auf den normalen Seiten scheinbar keine Unterschriftenfunktion gibt (oder finde ich die blos nicht?) habe die unterschrift von vorher kopiert und Datum und Zeit mauell geändert. Da es aber auch ein bischen umständlich ist, hier noch die Frage ob wir die Unterschrift hier dann weglassen können oder ob es noch eine andere Möglichkeit zum unterschreiben gibt?

Also bei mir klappt das mit der Unterschrift problemlos. Du hast ja vor dem Hinweis auch unterschrieben. Unterschreiben muss man immer. Weglassen ist keine Option. --XY-Suchti (Diskussion) 13:44, 16. Feb. 2019 (CET)

Hallo XY-Suchti, ich bin für die Unterschrift gestern noch auf die (da noch vorhandene) Diskusionsseite gegangen und hab sie dann hier reinkopiert. Wie machst Du das jetzt, ohne den Button mit dem Gekritzel? bin, glaub ich jetzt fast, zu blöd dazu, bitte nochmal um Hilfe, danke, Uli. --Ug68 (Diskussion) 15:49, 16. Feb. 2019 (CET) (Zeit leider wieder manuell eingetragen)

Du musst doch lediglich am Ende deines Beitrags mit den vier Tilden (--~~~~) unterschreiben. So wie immer. Ich verstehe das Problem gerade irgendwie nicht. --XY-Suchti (Diskussion) 15:56, 16. Feb. 2019 (CET)

Hallo XY-Suchti, danke für Deine Hife. Jetzt ist alles klar, und sorry wenn ich mich vielleicht etwas unklar ausgedrückt habe. Mein "Problem" war ganz einfach, dass ich für die Unterschrift immer auf das Feld mit dem "Gekritzel" gegangen bin, und das eben nicht mehr da ist. Das man die Unterschrift auch ganz einfach mit den mit den vier Tilden bekommt, hatte ich einfach nicht mehr auf dem Schirm, also nochmal danke; Uli Ug68 (Diskussion) 16:37, 16. Feb. 2019 (CET)

Ich weiß, was Du meinst, ich hatte gestern auch diesen Button über dem Bearbeitungsfeld gesucht. Warum auch immer der hier fehlt. Vielleicht will die "Alt Gr"-Taste für die Tilden halt auch mal wieder gedrückt werden... --Günther Stoll (Diskussion) 18:25, 16. Feb. 2019 (CET)

Hallo liebe XY-Freunde,

ich hatte gestern auch und auch heute das Problem das oben in der Leiste das Unterschriftenzeichen nicht da ist. Problem ist gelöst. Vielen Dank nochmal an Dich lieber XY-Suchti und einen schönen Sonntag noch für Euch alle

Viele Grüße Stefan XYmittendrin (Diskussion) 11:27, 17. Feb. 2019 (CET)

Wenn die Fahndung bei xy mal nicht hilft

Seit 1973 konnte die Polizei einen Mord im US-Bundesstaat Kalifornieren nicht lösen. Dann wurde der "Cold Case" noch einmal hervorgeholt und Ermittler twitterten den letzten Tag im Leben des Opfers in Echtzeit. Jetzt gibt es einen Verdächtigen. Lesenswerter Artikel für alle, die des Englischen mächtig sind, in der Washington Post (Spoiler: der Verdächtige geriet durch einen DNA-Abgleich ins Visier der Ermittler, nicht durch das Live-Tweeten. Trotzdem sagt die Polizei: Das Twittern "created an awareness … and opened doors for us to have this case pursued with renewed effort.")

Anker bei "Vorsicht Falle"

Ich habe zum ersten Mal die Sendung 049 vom 26.11.1975 mit Ankern ausgestattet - hoffentlich auch richtig. Neben FF1, FF2 und FF3 habe ich auch die Anker EX und KW (für "Experiment" und "Aktuelle Kurz-Warnungen") vergeben. Hoffe, das ist ok. Vielleicht könnt ihr ja bei Gelegenheit auch mal ein Sendungs-Schema für "Vorsicht Falle" aufstellen? Gruß --Günther Stoll (Diskussion) 16:03, 22. Feb. 2019 (CET)

Ergänzung: Ich wollte Filmfälle auch untereinander verlinken (ähnliche Masche) und hatte versucht, die Vorgehensweise aus dem "Sendungs-Schema" anzuwenden:

Die Ankerpunkte in der Form {{Anker|FF1}}, {{Anker|FF2}} (für Filmfälle), {{Anker|SF1}} (für Studiofälle) sowie {{Anker|XY-P}} (für den XY-Preis) ermöglichen es, später direkt zu den Film- bzw. Studiofällen mit der Kurzform zu verlinken:

  • für Filmfälle: [[Sendungsnummer#Filmfallnummer]] (Beispiel: [[536#FF2]])
  • für Studiofälle: [[Sendungsnummer#Studiofallnummer]] (Beispiel: [[536#SF1]])

Leider hat es mit der Sendungsnummer (ich hatte einfach mal testweise "VF047" vergeben) nicht geklappt. Muss dafür irgendwo ein Verzeichnis der Sendungsnummern angelegt werden oder so? --Günther Stoll (Diskussion) 12:14, 25. Feb. 2019 (CET)

Sendung vom 13.07.1979; FF 1; Vermisstenfall Gerhard A.

Hallo liebe XY-Wiki Freunde, liebe Mitschreiberinnen und Mitschreiber,

Ich habe mir erlaubt, im Vermisstenfall Gerhard A. den Status von "geklärt" auf "(un)geklärt" zu ändern, denn außer der Diskussion im XY-Forum mit zum Teil durchaus widersprüchlichen Einträgen und der Meldung in der Spätsendung, dass er noch im Januar in Bielefeld gesehen worden sein soll, sind (mir zumindest) bislang keine weiteren Quellenangaben bekannt. Ich hoffe es ist OK so, ansonsten bitte ändern, Gruß Uli --Ug68 (Diskussion) 00:18, 3. Mär. 2019 (CET)

Bielefeld gibt's doch eh nicht! :-) --Günther Stoll (Diskussion) 07:39, 3. Mär. 2019 (CET)

Sendungen verschwunden?

Liebe Mitschreiber, kann es sein, dass bei Youtube wieder eine ganze Menge xy-Folgen verschwunden sind? Ich war mir sicher, dass vom User "Spätsendung" so ziemlich alle Folgen bis #300 verfügbar waren. Jetzt scheinen alle Folgen ab 1990 wieder gelöscht zu sein. --Günther Stoll (Diskussion) 09:49, 19. Mär. 2019 (CET)

Hallo lieber Günther Stoll,

du hast recht, mir ist das auch schon aufgefallen. Wenn Du aber bei YouTube oben in die Zeile einträgst zB. Aktenzeichen XY 1990 erscheinen noch ein paar Folgen aus diesem Jahr von anderen User. Ich vermute mal, das das ZDF wieder veranlasst hat, das einige Folgen gelöscht hat, was ich sehr schade finde. Man muss jetzt abwarten, ob dann irgnedwann die gelöschten Folgen wiederkommen. Beim neuen User AKZ XY gibt es auch noch Folgen aus den 90zigern Schau da mal halt rein.

Hallo lieber Günther,

ein paar Folgen der 90ziger scheint auch bei dailymotion zu sein ua. Sendung vom 11.03.1994

Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

Viele Grüße Stefan XYmittendrin (Diskussion) 12:23, 19. Mär. 2019 (CET)

Kann man dagegen nicht gerichtlich vorgehen? Bei den Folgen von Aktenzeichen handelt es sich um Verbrechen an echten Menschen, die aufgeklärt werden müssen. Das ZDF denkt anscheinend immer nur an das Urheberrecht. Beobachte ich jetzt schon seit geraumer Zeit und das finde ich nicht akzeptabel. Dann soll der Fernsehsender eben alle Folgen von XY selbst hochladen. In der Hinsicht ist aber leider noch nichts passiert. --XY-Suchti (Diskussion) 19:22, 19. Mär. 2019 (CET)
Lieber Stefan, danke für den Tipp. Die Uploads von AKZ XY hatte ich noch gar nicht entdeckt. Dass die anderen Folgen z.T. wieder verschwunden sind, ist jetzt für mich kein so großes Drama. Denn seitdem die Folgen von Laibachs Hoden-Wohl bei YT auf einmal alle verschwunden waren, ziehe ich mir neu entdeckte (Retro-)Folgen immer schön auf den Rechner runter. Da bin ich vor größeren Internet-Bereinigungsaktionen sicher. :-) @XY-Suchti: Ich nehme an, dass das ZDF die Folgen selbst gar nicht hochladen kann bzw. darf, weil es selbst nicht die zeitlich unbegrenzten Sende- und Verbreitungsrechte am Material besitzt (z.B. an der verwendeten Musik). Allein schon das nachträgliche Abklären der Rechte bzw. Lizenzieren (sprich: dafür zahlen) ist ein (finanzieller) Aufwand, den die Mainzer gar nicht betreiben wollen. Von daher wird das wahrscheinlich immer ein Upload/Lösch-Hin- und Her sein, wenn sich am Urheberrecht nicht grundsätzlich was ändert. Und danach sieht es ja gerade nicht aus. Liebe Grüße, --Günther Stoll (Diskussion) 23:01, 19. Mär. 2019 (CET)
Hallo liebe XY-Freunde, ein paar Folgen aus den 90zigern Jahren, die vor ein paar Wochen offline auf youtube sind, kann man jetzt auch wieder auf dailymotion sehen. Ich bin über Google. gegangen und dann zB. aktenzeichen xy 1995 (Videos 2 + 3 Seite ) gegangen und dann scrollen. Mal gucken was sich da alles noch findet (beide Sendungen vom März 1995 ua. ist dort zu sehen hier Kindesentführung, Mordserie im Harz und der Klassiker Selbstbedienung in Bad Oldesloe) Ich hoffe, ich konnte Euch damit weiterhelfen. Ein schönes Wochenende noch für Euch alle Viele Grüße Euer Stefan XYmittendrin (Diskussion) 12:23, 25. Mai 2019 (CEST)
Hallo zusammen, jetzt melde ich mich nach langer Zeit auch mal wieder. Zu dem Thema, ob das ZDF die Sendungen nicht selbst hochladen kann. Ich hatte da mal irgendwo eine Begründung des ZDF gesehen, warum man die Folgen nicht hochladen könne und private Uploads auch löschen lasse: Die Ermittlungen in den Fällen schreiten so schnell voran, dass alte Sendungen schon nach wenigen Tagen nicht mehr den aktuellen Stand zeigen würden. Würde man mit diesen Sendungen weiterhin fahnden, würde man womöglich Verdachtsmomente, die sich zwischenzeitlich als falsch herausgestellt haben, weiter in Umlauf bringen, die Polizei würde Hinweise bekommen die sie gar nicht mehr bräuchte usw. Zudem, und das vermute ich persönlich, hat in einem Rechtsstaat wie der Bundesrepublik Deutschland auch der Täterschutz Priorität. Bereits erledigte Fahndungen mit Bild und Name, die immer noch offiziell vom ZDF gezeigt würden, verletzten die Persönlichkeitsrechte der gesuchten Person. Ich glaube deshalb, dass es dem ZDF rechtlich überhaupt nicht möglich ist, die Folgen selber hochzuladen, dazu kommen natürlich noch, wie von Günther Stoll bereits angemerkt, abgelaufene Lizenzrechte usw. Ich kann mir sogar gut vorstellen, dass das ZDF eigentlich sogar dazu verpflichtet ist, die Folgen auf YouTube zu löschen, da es sich hier ursprünglich um ihr Material handelt, mit dem dann die Rechte der Gesuchten, aber auch der Opfer, die vielleicht gar nicht mehr gezeigt werden wollen nachdem der Täter gefasst ist, verletzt werden, sowie möglicherweise falsche Informationen gestreut werden.
In Kurzform: Alte Folgen sind meist sogar kontraproduktiv für die Fahndung und verletzen Rechte von gezeigten Personen; eine sinnvolle Fahndung muss dagegen immer aktuell gehalten werden, so das ZDF. Herzliche Grüße --Sherlock Holmes (Diskussion) 13:31, 25. Mai 2019 (CEST)

Verwaiste Kategorien (bitte bei Gelegenheit löschen)

Hallo liebe XY-Freunde, ich bitte um Löschung der hier aufgeführten und nicht mehr benötigten Kategorien auf der Spezielseite Verwaiste Kategorien. Danke und allen WikiXY-Freunden ein schönes (und hoffentlich sonniges Wochenende), liebe Grüße Uli.
PS: Ich hoffe, vom Ganzen hier werden weiterhin regelmäßige Sicherungskopien gemacht... Urheberrechtsreform der Europäischen Union (Wikipedia)

Kategorie:Friedberg (Kripo)
=geändert zu Kategorie:Friedberg/Hessen (Kripo); mehrere Friedberg z. B. Bayern

Kategorie:Homburg
=geändert zu Kategorie:Homburg/Saar

Kategorie:Kapo Luzern
=versehentlich doppeltes Wort Kategorie

Kategorie:Kategorie:Sulz AG
=versehentlich doppeltes Wort Kategorie

Kategorie:Kosovo (allgemein)
=geändert zu Kategorie:Republik Kosovo (allgemein); amtliche Bezeichnung

Kategorie:LGK Kärnten
=geändert zu Kategorie:Kärnten (LGK)

Kategorie:LGK Niederösterreich
=geändert zu Niederösterreich (LGK)

Kategorie:LGK Oberösterreich
=geändert zu Oberösterreich (LGK)

Kategorie:Limburg a. d. Lahn
=geändert zu Limburg an der Lahn

Kategorie:Schwarmstedt
=geändert zu Kategorie:Schwarmstedt (Kripo)

Kategorie:Sankt Veit im Pongau; =geändert zu Kategorie:St. Veit im Pongau

Kategorie:Waddeweitz
=geändert zu Kategorie:Waddeweitz-Groß Gaddau; Ortsteil von Waddeweitz

Kategorie:Wangen
=geändert zu Kategorie:Wangen im Allgäu und Wangen/Kreis Göppingen

Kategorie:Weilheim; und Kategorie:Weilheim (Kripo)
=geändert zu Kategorie:Weilheim/Oberbayern und Kategorie:Weilheim/Oberbayern (Kripo); mehrere Weilheim

Hab ich eben erledigt. Die restlichen Kategorien werden noch benutzt. Vergiss auch bitte das Unterschreiben am Ende nicht. Es gehört immer zu einem Diskussionsbeitrag dazu! --XY-Suchti (Diskussion) 10:43, 23. Mär. 2019 (CET)
Hallo XY-Suchti, danke für das schnelle Löschen und Sorry, dass ich schon wieder mal die Unterschrift vergessen habe. (Ich weiß schon, das sind die vier Tilden... und werde mir das jetzt nochmal extra aufschreiben. Auch Dir nochmal ein schönes Wochenende, Gruß Uli.Ug68 (Diskussion) 11:05, 23. Mär. 2019 (CET)
Kein Problem, dir ebenfalls ein schönes Wochenende. --XY-Suchti (Diskussion) 11:09, 23. Mär. 2019 (CET)

Neuer Sprecher von Aktenzeichen

Hier ist die Vorschau zur Sendung am Mittwoch, wie es scheint mit dem neuen Sprecher. Den finde ich eigentlich gar nicht so schlecht. Wisst ihr, um wen es sich dabei handelt? --XY-Suchti (Diskussion) 16:23, 22. Apr. 2019 (CEST)

Hallo XY-Suchti, ich habe vorhin auf der Facebook-Seite von Aktenzeichen XY...ungelöst die Meldung gelesen, dass Christian Baumann der neue Sprecher ist. Er hat z.B. auch schon viel für "Welt der Wunder" gemacht. Mein Problem ist jetzt nur, ich finde die Meldung nicht mehr (!), es war aber definitiv dort gestanden als Antwort auf eine User-Nachfrage (ich war's nicht ;-)). Na ja, ich werde dann mal suchen und dann ggf. den Link nochmals korrigieren, liebe Grüße und Dir noch einen schönen Tag, Uli. Ug68 (Diskussion) 15:04, 25. Apr. 2019 (CEST)

Falsche Nummerierung der Sendungen?

Guten Abend liebe XY-Freunde,

Ich hatte ja bereits vor einiger Zeit in der Diskussionsseite der Sendungsübersicht etwas angemerkt bzw. gefragt, nur wurde dies offenbar überlesen, u.a. weshalb ich auch eine solche Seite, wie hier, befürwortet, da ein solcher Eintrag in einer der vielen Diskussionsseiten bei vielen neuen Änderungen schnell untergehen kann. Deshalb probier ich es hier nochmal;)

Mir ist nämlich aufgefallen, dass das ZDF, wie hier im Facebookauftritt mit Alfred Hettmer, wohl die Sendungen anders nummeriert als wir hier, nämlich um zwei weniger, ist das schlichtweg ein Fehler hier im Wiki oder hat das einen Grund, den ich nicht kenne?

Danke schonmal im Voraus und kommt morgen gut ins Wochenende, euer XY-Zuschauer (Diskussion) 20:58, 16. Mai 2019 (CEST)