Nächste Sendung: "Aktenzeichen XY … ungelöst" am 21.08.2024 um 20:15 Uhr im ZDF!

Junge Frauen (vermisst)

Aus Aktenzeichen XY ... ungelöst - Wiki

Im Folgenden findet sich eine Liste mit allen Vermisstenfällen von jungen Frauen, die je bei Aktenzeichen XY thematisiert worden sind. Darüber hinaus liefert die Rubrik "Bemerkungen" eine kurze Zusammenfassung über die Sachlage des Falles und eventuelle "Updates", die sich im Laufe der Jahre nach der Ausstrahlung bei XY ergeben haben. Des Weiteren sind die Fälle nach dem Tag des Verschwindens der jungen Frauen geordnet.

Um den Personenkreis einzukreisen und zu differenzieren, ist diese Liste auf Vermisstenfälle von jungen Frauen im Alter von 18-35 Jahren spezialisiert. Vermisste Frauen, die das 36. Lebensjahr erreicht haben, werden unter anderen Listen geführt. Es gilt zudem zu berücksichtigen, dass etliche Fälle als Vermisstenfall bei der erstmaligen Ausstrahlung bei XY gezählt worden sind, sich aber später als Mordfall entpuppt haben. Dennoch werden diese Fälle in der Rubrik "Vermisstenfälle" geführt, da der Stand zur erstmaligen Ausstrahlung bei XY für diese Liste entscheidend ist.

In dieser Liste werden sowohl Studio- als auch Filmfälle aufgeführt und entsprechend nach dem Tag des Verschwindens der Vermissten sortiert. Um die Übersicht und die Leserfreundlichkeit zu erhöhen, sind Fälle, welche bei XY nur als Studiofall präsentiert wurden, hellblau gefärbt. So lässt sich schnell erkennen, welche Vermisstenfälle in XY filmisch aufgearbeitet worden sind und welche Fälle lediglich als Studiofall behandelt wurden. Sollte ein Vermisstenfall zwar anfangs als Studiofall, im Laufe der Jahre dennoch als Filmfall präsentiert werden, gilt die blaue Markierung verständlicherweise nicht mehr.

1960er Jahre

1970er Jahre

Datum Vermisste junge Frauen Bemerkungen Sendung(en)
6. März 1972 Irene H. (24 Jahre) FF 1: Sicherheitsbüro Wien - Vermisstenfall Irene H. seit 6. Mai 1972; (Prater-Auen); ungeklärt Sendung vom 20.10.1972
15. Dezember 1973 Renate W. Renate W. (30 Jahre) war damals eine Prostituierte und verschwand am Tattag von Straßenstrich in Frankfurt. In Verdacht geriet damals Walter Ludwig G., dem auch damals andere 2 Mordfälle an Anhalterinnen vorgeworfen wurden ist. Er wurde später vor Gericht allerdings wegen Vergewaltigung und zweier Mordversuche zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Einige Jahre später hat man dann Renate W. tot aufgefunden. Ihr Mörder wurde bis heute nicht gefasst. ungeklärt Sendung vom 09.04.1976
7. Juni 1978, 16. Mai 1979 Angelika K und Anke S. (beide warten erst 18 Jahre alt) FF 1: Kripo Cuxhaven - Vermisstenfälle vermisst seit und vermisst seit (Hilferuf auf Papierhandtuch) auffällige Parallelen beide waren damals 18 Jahre alt und verschwanden beide aus der Diskothek "Container" in Cuxhaven; ungeklärt Es könnte sich um eine ganz Serie von Anhaltermorden, denn in den kommenden Jahren bis 1987 verschwanden in der Region noch 10 weitere junge Frauen, einige hat man später tot aufgefunden, einige andere sind bis heute verschwunden. Sendung vom 07.12.1979 Sendung vom 12.10.2022

1980er Jahre

Datum Vermisste junge Frauen Bemerkungen Sendung(en)
11. Juli 1981 Annika H. (18 Jahre alt) Vermisstenfall Annika H. (18 Jahre alt); sie verschwand am 11. Juli 1981, als sie mit ihrem Mofa nach Winterthur fahren wollte. Unterwegs wurde sie vermutlich von einem anderen Mofafahrer entführt. Es kam mal der Verdacht auf, das der Mörder von Ylenia Urs Hans von A. etwas mit der Tat zu tun haben könnte. Er hat sich dann selbst das Leben genommen. Sendung vom 24.07.1981
4. November 1982 Lolita B. Lolita war 18 Jahre alt, als sie einen jungen Mann aus einem Nachbardorf kennengelernt hat. Bald sind die beiden ein Paar. Die Eltern des jungen Mannes sind gegen die Beziehung. Sie trennen sich dann im Sommer 1982 wieder. Lolita beginnt dann einen Selbstmordversuch. Im Krankenhaus offenbart sie ihrem Freund, das sie schwanger ist. Der Vater ihres Freundes bietet ihr dann Geld, damit sie abtreibt. Dann verschwindet sie im November 1982 spurlos. geklärt Sendung vom 24.08.2011
28. April 1983 Josefine J. Vermisstenfall Josefine J. aus Düren: sie verschwand ja am spurlos; ihre Mutter verzweifelt sehr an diesem Schicksalsschlag. Bis heute fehlt von ihr jede Spur. ungeklärt Sendung vom 05.11.2008
26. Juli 1984 Petra P. Vermisstenfall Petra P.; sie verschwand am 26. Juli 1984 auf geheimnisvolle Art. Über 30 Jahre lang fehlte von der 24jährigen jede Spur. Dann aber im September 2015 ist sie dann völlig unerwartet lebendig wieder aufgetaucht. geklärt Sendung vom 11.01.1985
31. Oktober 1984 Eleonore Sch. (35) Eleonore Sch. verschwand am 31. Oktober 1984 im Alter von damals 35 Jahren im baden-württembergischen Tamm. Die junge Frau hatte zum Zeitpunkt ihres Verschwindens einige Probleme. Sie und ihr Mann planten sich zu trennen und bei ihrer Arbeit in einem Supermarkt wurden ihr Betrügereien mit Pfandbons unterstellt, die Kündigung drohte. Als Ausweg aus der Misere plante die 35-Jährige, zu ihrer Schwester in die Pfalz zu ziehen und dort einen Neuanfang zu wagen – beruflich und privat. Doch dazu sollte es nicht mehr kommen.

Eleonore Sch. fuhr Ende Oktober 1984 noch einmal nach Tamm, wo sie zusammen mit ihrem Mann lebte. Dort wollte sie ein paar Gegenstände abholen und einige Dinge regeln. Seitdem ist Eleonore Sch. spurlos verschwunden. Ihr Geschäftswagen, ein weißer Opel Kadett mit Frankfurter Kennzeichen, stand vor ihrem Wohnhaus in Tamm und wurde seit ihrem Verschwinden nicht mehr bewegt. Laut ihrem Ehemann fehlten zudem zwei Reisetaschen und ihre Ausweispapiere. Bargeld habe sie zu der Zeit so gut wie nicht besessen. Die Polizei geht davon aus, dass Eleonore Sch. einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist.

Sendung vom 12.04.2023
Petra D. (23 Jahre) FF 2 Vermisstenfall Hans B. und Petra D.; Doppelmord an Polizisten Sendung vom 19.02.1988

1990er Jahre

Datum Vermisste junge Frauen Bemerkungen Sendung(en)
23. Oktober 1990 Ulrike H. Vermisstenfall Ulrike H. (Trampermord) sie war eine Biologiestudentin aus Kiel und liebte das Reisen. In den Semesterferien fuhr sie zunächst per Anhalter von Kiel bis Frankfurt und dort aus mit dem Flugzeug nach Kanada und Alaska. Sie telefonierte dann von New York aus bei ihrer Freundin an und kündigte an, das sie in drei Tagen wieder da ist. Sie kam dann auch in Frankfurt an und verschwand dann auf der Fahrt zwischen Frankfurt und Hamburg spurlos; einige Monate nach der Sendung wurde ihre Leiche gefunden; ungeklärt Sendung vom 14.06.1991
11.04.1995 Sonja E. (†19) Am frühen Morgen des 11. April 1995 machte sich Sonja E. gemeinsam mit ihrem Freund auf den Heimweg. Der Begleiter sagte der Polizei, sie habe noch ihre Schwester anrufen wollen. Er selbst sei an der Station Stiglmaierplatz in eine Tram gestiegen und nach Hause gefahren. Ab 2.30 Uhr gibt es keine Spur mehr und keinen Anhaltspunkt auf Sonjas Verbleib.

Update: Ein Forstarbeiter hat in einem Waldgebiet nahe Kipfenberg (Landkreis Eichstätt) im Sommer 2020 einen menschlichen Oberschenkelknochen gefunden. Wie ein DNA-Abgleich im November 2021 ergab, stammt er von Sonja E. Bei einer erneuten Suchaktion mit etwa 100 Einsatzkräften konnte Ende März 2022 der Großteil des Skeletts in einer Felsspalte geborgen werden. Die Ermittler gehen davon aus, den Ort gefunden zu haben, an dem Sonjas lebloser Körper verscharrte wurde.

Sondersendung vom 28.11.2012
8. Oktober 1996 Heide S. Vermisste 26-jährige Studentin Heidi S. seit 08. Oktober 1996 vermisst; Sie wollte damals von Kreuzlingen in der Schweiz nach Weil am Rhein trampen, um dort ein Praktikum beim Schweizer Fernsehen zu absolvieren. An einer Raststätte bei Zürich wurde sie zuletzt lebend gesehen. Zwei Jahre wurde sie dann tot aufgefunden in einem Waldstück im Kanton Aargau. Sie wurde dann erst zwei Jahre später identifiziert als Heide S. ungeklärt Sendung vom 21.01.2000


  • Sendung vom 30.04.2008 FF 6: Kripo Bremen: Vermisstenfall Jutta F. (29 Jahre); sie verschwand, als sie ihr Leben neu gestalten wollte mit ihrem Kind; der ehemalige Lebensgefährte musste sich 2019 vor Gericht verantworten, wurde aber freigesprochen, als man einen ganzen See leergepumpt hat, aber man keine Leiche fand; ungeklärt (1993)

2000er Jahre

Datum Vermisste junge Frauen Bemerkungen Sendung(en)
10. August 2000 Inka K. (29 Jahre) Inka K. ist 29 Jahre alt und wohnte zusammen mit ihrem Mann in Hannover. Sie war damals an der medizinischen Hochschule in Hannover beschäftigt und fuhr dorthin mit dem Fahrrad. Auf dem Weg dorthin verschwand sie in der Eilenriede (Waldstück in Hannover) spurlos. Bis heute gibt es keine Spur von ihr. ungeklärt Sendung vom 01.06.2001
30. Juli 2001 Louise K. (24 Jahre) Louise machte mit ihrem Verlobten Urlaub in Deutschland. Am 30. Juli 2001 will sie von Aachen aus mit dem Zug nach Dover fahren (zuerst mit dem Zug und dann mit der Fähre nach England). Am Bahnhof in Aachen verliert sich dann ihre Spur. Was mit ihr geschehen? ungeklärt Sendung vom 06.12.2002


  • Sendung vom 08.01.2004 FF 1: Vermisstenfall Mareike G.; sie verschwand am 13. Oktober 2003 spurlos und wurde später tot aufgefunden; der Täter wurde gefasst: geklärt
  • Sendung vom 09.11.2006 FF 4: Vermisstenfall Natascha B. (23 Jahre, Biermich): sie verschwand am 14. Januar 2006 aus ihrer Wohnung, bis heute gibt es keine Spur von ihr; ungeklärt
  • Sendung vom 27.09.2007 FF 1: Kripo Trier: Vermisstenfall Tanja G. aus Trier; sie wurde ja später tot aufgefunden, allerdings weiß man bis heute nicht, ob es nun ein Unfall, ein Selbstmord oder auch ein Mord war.


  • Sendung vom 05.11.2008 FF 1: Vermisstenfall Dagmar K. aus Krefeld; sie verschwand ja am 28. März 1988 spurlos; angeblich soll sie ja in der damaligen Villa Horten vergraben wurden sein, doch die Polizei fand damals nicht. Leider noch ungeklärt.

2010er Jahre

Datum Vermisste junge Frauen Bemerkungen Sendung(en)
18.10.2010 Cicek Ö. (19) Als Cicek Ö. das Haus ihrer Mutter verlässt, ist es etwa 17 Uhr. Sie geht zu einer Freundin. Dort bleibt sie aber nicht lange. Gegen 19 Uhr taucht sie in einer nahe gelegenen Tankstelle auf. Offenbar ist sie mit einem Bekannten verabredet, der sie jedoch versetzt hat. Etwa zwei Stunden später laufen sich Cicek Ö. und der Bekannte doch noch über den Weg. An einem Busbahnhof unterhalten sie sich, als die junge Frau gegen 21:40 Uhr plötzlich einen Anruf erhält. Offenbar verabredet sie sich mit einem bis heute unbekannten Mann, dann geht sie. Gegen 23 Uhr wird Cicek Ö. zum letzten Mal gesehen - in der Pestalozzistraße, die nicht auf ihrem Heimweg liegt. Dann ist sie plötzlich verschwunden. Sekunden später sehen Zeugen ein dunkles Auto, das schnell davon fährt. Ist Cicek Ö. in diesen Wagen, möglicherweise ein 1er BMW Kombi, eingestiegen? Wurde sie verschleppt? Wurde sie ermordet? Die 19-jährige Berufsschülerin hat in ihrer Freizeit immer wieder Internet-Foren und Telefon-Chats besucht. Lernte sie dabei jemanden kennen und wurde Opfer eines Verbrechers? Sendung vom 21.09.2011
26. Mai 2012 Maria B. (26 Jahre) Vermisstenfall Maria B.; sie wurde ein paar Jahre später tot aufgefunden; der Mörder war ihr Verlobter; er hat sie vergiftet; er wurde später zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt; geklärt XY-Spezial 3: Wo ist mein Kind? vom 28.11.2012
14. Januar 2019 Bisrat Telvede H. (19 Jahre) Vermisstenfall Bisrat Telvede H. und ihr kleiner Sohn (Mutter mit Baby vermisst); ungeklärt Sendung vom 01.06.2022
25. September 2019 Yolanda K. (23†) Vermisstenfall Yolanda K.; teilweise geklärt Yolanda K. ist tot. Vor wenigen Tagen wurde ihre Leiche in einem Wald im Burgenlandkreis gefunden. Es deutet nichts auf ein Fremdverschulden hin. Die Polizei muss nun klären, ob es ein Unfall oder Selbstmord war. XY-Vermisst Folge 1 vom 29.06.2022

2020erJahre

Datum Vermisste junge Frauen Bemerkungen Sendung(en)
10. September 2020 Scarlett S. Scarlett S. verschwindet auf einer Wanderung im Schwarzwald. ungeklärt XY-Vermisst Folge 1 vom 29.06.2022