Die nächste Ausstrahlung von Aktenzeichen XY ungelöst erfolgt am 21.04.2021 im ZDF! Unbedingt einschalten!

XY-Spezial 5: Vorsicht Betrug! vom 31.03.2021

Aus Aktenzeichen XY ... ungelöst - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filmfälle

Sextortion

Inhalt

  • Beamter im Studio per Video: Kriminalhauptkommissar Mario Krause, Task-Force Cybercrime Polizeiinspektion Braunschweig
  • Details: Eine Frau findet im Internet ihre vermeintlich große Liebe. Nach einiger Zeit überredet er sie zu pikanten Fotos, mit denen der vermeintliche Lover schließlich Gelder erpresst.
  • Sprecher: Christian Baumann
  • Ratschläge: Vorsicht bei: Kommunikation auf Englisch, 95 % der englischen Kontaktanfragen Betrug, Typische Profilbilder in Uniform, Verbindungen nach Westafrika, Bitte um Geld, kein Geld überweisen an unbekannte Personen

Schadenersatz-Trick

Inhalt

  • Im Studio: Rechtsanwalt Stephan Hoynatzky
  • Details: Ein Mann verkauft seinen Gebrauchtwagen. Doch neben dem regulären Verkauf hat das Opfer, ohne es zu ahnen, einen zweiten Kaufvertrag unterschrieben. Die Betrüger fordern Schadenersatz.
  • Sprecher: Christian Baumann
  • Ratschläge: Persönliches Treffen vereinbaren, keine Eingaben auf fremden Internetseiten, Vertrag immer selbst ausfüllen

Cybertrading

Inhalt

  • Beamter im Studio per Video: Oberstaatsanwalt Thomas Goger, Generalstaatsanwaltschaft Bamberg
  • Details: Ein Mann möchte seinem kranken Bruder finanziell helfen. Mit dem Onlinehandel von Aktien erhofft er sich schnelle Gewinne. Doch am Ende verliert er seine kompletten Ersparnisse an Betrüger.
  • Sprecher: Christian Baumann
  • Ratschläge: Auf seriöse Quellen achten, schriftliche Angebote einholen, nicht auf Werbeversprechen hereinfallen

Lebensbedrohliche Stromschläge

Inhalt

  • Beamtin im Studio per Video: Kriminalhauptkommissarin Petra Stadler, Kripo München
  • Details: Über das Internet leitet ein angeblicher Mediziner Menschen an, sich selbst Stromschläge zu geben. Er bringt die Opfer in lebensbedrohliche Situationen.
  • Sprecher: Christian Baumann
  • Ratschläge: Vorsicht bei lukrativen Angeboten, bei Kommunikation Synonym verwendenden, seriöse soziale Netzwerke nutzen und unangemessenes verhalten melden

Bemerkungen

Einblendung eines Ausschnitts aus der nächsten Sendung.

Vorherige Sendung: Sendung vom 10.03.2021

Nächste Sendung: Sendung vom 21.04.2021

zurück zur Sendungsübersicht