Die nächste Ausstrahlung von Aktenzeichen XY ungelöst erfolgt am 09. Dezember 2020 im ZDF! Unbedingt einschalten!

Benutzer Diskussion:Eduard1967

Aus Aktenzeichen XY ... ungelöst - Wiki
Version vom 20. Oktober 2020, 10:02 Uhr von Eduard1967 (Diskussion | Beiträge) (Bemerkung zur Sendung vom 18.11.2020)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen im XYWiki, Eduard1967!

Danke, dass du dich registriert hast und ein Teil des Wikis werden willst. Viele fleißige User arbeiten stetig an der Verbesserung unserer Artikel. Wir würden uns freuen, wenn auch du mitarbeitest und zum Erfolg beiträgst.

Lies dir vor deinem ersten Beitrag bitte die Allgemeinen Hinweise durch.

Viel Erfolg wünscht XY-Suchti.


Hallo!

Ich habe mir erlaubt FF4 der Sendung vom 13.11.2019 und FF1 der Sendung vom 06.05.2020 aufgrund der Sinnlosigkeit dieser Taten als besonders erschütternde Fälle fett hervorzuheben.

Eduard 1967

Hallo lieber Eduard 1967,

auch ich sage Dir, nochmal herzlich willkommen auf unserer Seite. Die Beiträge von Dir finde ich klasse. Unser XY-Suchti hat mir geschrieben, das ich ein bisschen aufpassen soll, ob Deine Beiträge alle korrekt sind. Ich werde sie immer so weit wie es geht nachprüfen. Du musst dann auch noch unterschreiben, dazu in der Leiste oben das Gekritzel anklicken (zweites von rechts). So wie wir das immer machen. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß hier und ein schönes Wochenende.

Viele liebe Grüße Stefan --XYmittendrin (Diskussion) 11:30, 10. Jul. 2020 (CEST)

Auch von mir ein herzliches hallo, lieber Eduard1967
Ich kann mich da nur Stefan anschließen, du legst ja los hier wie die Feuerwehr, das finde ich auch große Klasse, wie Du hier mitmachst! Mach einfach mal so weiter, wie du denkst. Und wenn es dann irgendwo klemmt findet sich bestimmt immer jemand, wo sich drum kümmert. Ich habe mal damit angefangen. Oder Du gehst, wie schon von XY-Suchti geschrieben, auf die Seite "XY Wiki:Fragen und Unklarheiten", ... „da werden Sie geholfen!“ (Zitat Verona Feldbusch/Poth, Fernsehwerbung ca. Mitte-Ende der 1990er - Anfang 2000er). Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Uli Ug68 (Diskussion) 14:05, 10. Jul. 2020 (CEST)

Fragen

Bitte hier stellen. Wir haben dafür extra eine Seite eingerichtet. --XY-Suchti (Diskussion) 17:06, 9. Jul. 2020 (CEST)

Falscher FF

Hallo XY-Mittendrin!

Danke für die Information.

Mir ist gerade noch aufgefallen, dass auf der Startseite in der Vorschau zur XY-Gelöst Sendung vom 15.07. im Fall "Mord vor Weihnachten" ein Link zum FF 3 der Sendung vom 16.04.2014 besteht. Es handelt sich aber um den FF1 dieser Sendung. Wäre es möglich das noch zu ändern?--Eduard 1967 (Diskussion) 12:33, 10. Jul. 2020 (CEST)

Eduard1967

Bitte unterschreiben lieber Eduard 1967, bitte nichts löschen von XY-Fragen und Unklarheiten. Das ist für jeden hier interressant. Den Fehler habe ich korregiert.

--XYmittendrin (Diskussion) 12:10, 10. Jul. 2020 (CEST)

Danke für die Verbesserung.--Eduard 1967 (Diskussion) 14:31, 10. Jul. 2020 (CEST)

Unterschrift

Hallo XY-Mittendrin!

Danke für die Information. Mit der Unterschrift kenne ich mich nicht so gut aus. Könntest du mir sagen, auf welcher Seite im Wiki ich unterschreiben kann? Ich wäre froh, wenn du mir dabei weiterhelfen könntest. Ich hab schon viel durchgeschaut, aber nichts gefunden.--Eduard 1967 (Diskussion) 12:33, 10. Jul. 2020 (CEST)

Hat sich erledigt. Hab es gefunden.--Eduard 1967 (Diskussion) 12:53, 10. Jul. 2020 (CEST)

Änderung Sendung vom 02.09.2015

Hallo!

Aufgrund des Updates der letzten xy-Sendung habe ich die Überschrift des FF1 der Sendung vom 02.09.2015 von "Unbekannte Tote" in "Mord an Zakia M" geändert.

Eduard 1967 (Diskussion) 15:15, 10. Jul. 2020 (CEST)

Fall geklärt

Hallo!

FF4 der Sendung vom Februar 2015 "Herbstanemone" wurde geklärt. Habe den Status geändert und einen Link über die Verurteilung des Täters eingestellt.

--Eduard 1967 (Diskussion) 15:16, 10. Jul. 2020 (CEST)

Danke für Deine Korrekturen

Hallo Eduard1967,

Ich möchte mich mal bei Dir für Deine tatkräftige Unterstützung und besonders für Deine Korrekturen bei der Rechtschreibung & Grammatik bedanken. Denn obwohl ich meine Einträge vor der Veröffentlichung in der Regel schon vorher durchlese und auch automatisch überprüfen lasse, übersehe ich leider hier und da doch noch immer wieder mal etwas. Und das mit den Kommas bzw. die Interpunktion gehört ehrlicherweise auch nicht zu meinem Fachgebiet, das mache ich eher so "PI mal Auge". Gestern habe ich dann noch die von Dir begonnenen Korrekturen bei den XY-Sendungsseiten (bis auf einen alten Zeitungsartikel von 1983) auf "nach Hause" umgestellt. Bisher habe ich da immer "nachhause" geschrieben", was laut Duden zwar auch korrekt ist, aber die empfohlene Schreibweise ist "nach Hause". Und ich finde es immer besser, wenn wir einheitliche Schreibweisen verwenden, deshalb also danke noch einmal und mach weiter so.

Liebe Grüße, Uli --Ug68 (Diskussion) 12:34, 2. Sep. 2020 (CEST)

Antwort Korrektur

Hallo Uli! Darf ich dich so nennen?

Das ist gar kein Problem. Da ich in der Rechtschreibung recht gut bin, helfe ich in diesem Gebiet gerne mit. Ich freue mich, dass es auffällt. Außerdem habe ich, falls es dich oder andere interessiert, bereits die Filmfälle der Oktobersendung 2020 laut "Fernsehserien.de" bereits eingetragen. Außerdem habe ich den Status von FF1 der Augustsendung 2019 aufgrund der Identifizierung des Opfers von "ungeklärt" auf "teilweise geklärt" geändert.

LG --Eduard 1967 (Diskussion) 13:47, 2. Sep. 2020 (CEST)

Klar darfst Du mich so nennen, ich heiße halt so ;-) Deine Einträge der Oktobersendung kann ich dann schon mal für meine Vorlage über die Filmfälle der nächsten XY-Sendung gut gebrauchen. LG zurück, Uli. --Ug68 (Diskussion) 14:00, 2. Sep. 2020 (CEST)

Unterschreiben bei XY Fragen und Unklarheiten

Hallo lieber Eduard1967,

vielen lieben Dank für Deine vielen tollen Eintragungen. Ich wollte Dich noch auf einen Punkt bei Fragen und Unklarheiten aufmerksam machen. Du musst da auch unterschreiben, allerdings gibt es in der Leiste nicht das Zeichen für das Unterschreiben (Gekritzel). Du musst dann dafür vier Tilden eintragen (das ist die Taste mit + und * und Alt Gr drücken). Dann kommt da auch Deine Unterschrift zum Vorschein. Probiere es einmal aus, ua. beim letzten Eintrag mit den Besonderen FF habe ich Euch gestern eine Nachricht hinterlassen, ob man die Seite löschen soll oder nicht. Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche und bleib gesund. Viele liebe Grüße Stefan --XYmittendrin (Diskussion) 12:33, 3. Sep. 2020 (CEST)

Mordfälle Namen der Opfer

Hallo an alle!

Danke für den Tipp mit der Unterschrift. Habe meine Meinung zum Thema besondere FF mit der Unterschrift eingefügt.

Aber noch etwas zum Thema Mordfälle: Wenn bei einem Fall über eine/einen unbekannten Toten das Opfer identifiziert wird, ändere ich den Titel des Falles von "Unbekannter Toter" oder was auch immer steht auf "Mord an (Name des Opfers). Ist es okay, wenn ich es so mache, ansonsten kann ich natürlich auch die alten Filmtitel lassen, wenn dir und den anderen das lieber ist.

LG Eduard1967

Hallo Eduard, also ich würde es zwar beim "unbekannter Toten" lassen, da der Fall ja auch so in der in der Sendung kam, habe aber aber auch kein Problem damit, wenn Du den oder die Titel ändern möchtest, also von mir aus OK.
Gruß Uli Ug68 (Diskussion) 13:54, 3. Sep. 2020 (CEST)

Hallo Uli!

Danke für die schnelle Antwort. Eigentlich hast du damit recht. Hab mich entschieden die Fälle auf "Unbekannte/r Tote/r" zu belassen. LG --Eduard 1967 (Diskussion) 13:59, 3. Sep. 2020 (CEST)

Links anzeigen

Hallo an alle!

Ich bräuchte mal eure Hilfe. Wie genau funktioniert es denn, dass die Links komplett angezeigt werden? Wenn ich einen Link verknüpfe kommt man zwar dorthin, allerdings steht da nur eine Zahl (wahrscheinlich die Nummerierung). Wenn ihr mir helfen könnt, wäre ich sehr dankbar. LG--Eduard 1967 (Diskussion) 13:22, 10. Sep. 2020 (CEST)

Hallo lieber Eduard1967,
Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Um die Überschrift eines Artikels von einer externen Internetseite in einem Link anzuzeigen wird nach dem Ende der Adresse (also z.b. nach dem ".html") einen Leerschritt eingefügt, dann die gewünschte Überschrift und zum Schluss die schließende eckige Klammer (]). Für die internen Links im XY-Wiki braucht mann zwei Klammern und statt des Leerschrittes einen "Strich"(|). Am besten, Du liest Dir das hier mal durch, da wird das Ganze noch einmal ausführlich beschrieben. Solltest Du noch Fragen haben, immer melden. Danke auch nochmal für Deine vielen Einträge bei den neuen Sendungen. Liebe Grüße, Uli Ug68 (Diskussion) 14:14, 10. Sep. 2020 (CEST)

Startseite

Hallo Uli!

Danke für die Hilfe mit den Links. Noch etwas: Mir ist auf der Startseite aufgefallen, dass bei der aktuellen und nächsten Sendung noch die Sendungen vom Juni bzw. Juli eingetragen sind. Da ich das nicht bearbeiten kann, wollte ich dich mal darauf aufmerksam machen.

LG--Eduard 1967 (Diskussion) 12:02, 15. Sep. 2020 (CEST)

Hallo lieber Eduard1967,

ich habe eben das Datum geändert. Wenn Dir was bei der Startseite wieder auffällt, dann informiere bitte uns (XYmittendrin, XY-Suchti, Marie Marchand, Admin, Günther Stoll). Weil unser Uli kann die Startseite nicht bearbeiten, weil er kein Administrator ist. Ein Riesenkompliment und -lob auch noch von mir für Deine tolle und grandiose Arbeit in den letzten Tagen. Ich bin sehr begeistert davon. Ich wünsche Dir jetzt noch eine schöne Woche und allerbeste Gesundheit. Viele liebe Grüße Stefan --XYmittendrin (Diskussion) 12:19, 15. Sep. 2020 (CEST)

Hallo Stefan

Freut mich, dass euch meine Arbeit gefällt und danke für die Info. Werde ich machen, wobei das sicher nicht oft passiert. Auch euch allen noch eine schöne und gesunde Zeit. LG--Eduard 1967 (Diskussion) 12:20, 15. Sep. 2020 (CEST)

Änderung eines FF der nächsten Sendung

Hallo Stefan!

In der nächsten Sendung wurde der Fall "Ziel: Wandtresor" durch den Fall "Das Schlimmste befürchtet" ausgetauscht. Ich habe es bereits in der Seite der Sendung geändert. Könntest du oder ein anderer Admin das auf der Titelseite noch ändern? LG--Eduard 1967 (Diskussion) 13:19, 1. Okt. 2020 (CEST)

Hallo lieber Eduard1967,

Uli hat es schon erledigt. Eine schöne neue Woche noch für Dirh und weiterhin beste Gesundheit. Viele liebe Grüße Stefan --XYmittendrin (Diskussion) 15:05, 1. Okt. 2020 (CEST)

Vielen Dank für die schnelle Erledigung Uli. LG--Eduard 1967 (Diskussion) 10:45, 2. Okt. 2020 (CEST)

Hallo Eduard1967,
Danke zurück für Deine tolle Unterstützung hier, immer weiter so! Du hattest vor kurzem ja mal die Frage zu Umfragen hier im Wiki drin stehen gehabt. Ich habe das zwar schon gesehen, mich nur nicht dazu geäußert, weil mir einfach kein Fall eingefallen ist, von dem ich die Klärung gerne mal in einer Folge von "XY gelöst" sehen würde. Am besten wäre natürlich die Klärung von allen Fällen, aber das ist ja hier kein Wunschkonzert. Prinzipiell hätte ich auch nichts gegen Umfragen hier im Wiki, denke aber trotzdem, dass diese im XY-Forum besser aufgehoben wären. Liebe Grüße und schönes Wochenende, Uli. Ug68 (Diskussion) 15:11, 2. Okt. 2020 (CEST)

Hallo Uli!

Danke für die Antwort. Hab mir das schon gedacht und die Umfrage deshalb wieder gelöscht. LG --Eduard 1967 (Diskussion) 18:08, 3. Okt. 2020 (CEST)

Forum

Hallo an alle!

Ich habe jetzt auch ein Profil im XY-Forum angelegt. Ihr könnt mich dort mit dem gleichen Benutzernamen erreichen.

LG David --Eduard 1967 (Diskussion) 10:51, 6. Okt. 2020 (CEST)

Hallo lieber David,

ich bin wieder ganz begeistert von Dir, was Du jetzt wieder alles gemacht hast in den letzten Tagen, auch Danke für Deine Benutzer-Seite mit deinen Lieblingsfällen. Du bist wohl auch ein großer Pferdefreund (Reifenpanne, Carre dÀs, Pferderipper). Solche Verbrechen finde ich auch immer entsetzlich wenn Tiere getötet werden. Hier habe ich eine interressante Seite für Dich aus dem XY-Forum . Von 2015-2017 haben wir (Uli, ich und ein paar andere XY-Listen erstellt ua. Pferde-, Hunde-, Diskotheken-, VW-Käfer bzw. Busse und vieles mehr erstellt. Ab Oktober 2017 haben wir uns dann der www.xywiki.de gewidmet und in den 3 Jahren so viel aufgebaut und wir freuen uns immer über jeden neuen der uns dabei unterstützt. Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche und natürlich weiterhin bester Gesundheit. Viele liebe Grüße Stefan --XYmittendrin (Diskussion) 12:21, 6. Okt. 2020 (CEST) [1]

Hallo Stefan!

Danke für den Link. Bin gerne dabei. Da ich selber mit Pferden arbeite und auch sonst ein Tierfreund bin, schockieren mich solche Fälle immer wieder. Im Fall Reifenpanne wollte das Opfer aber nur zu den Pferden gehen, was mich bei diesem Fall schockiert hat war, dass der Täter zuerst vorgegeben hat, dass er dem Opfer helfen wollte und sie dann eiskalt angegriffen hat. Wenn es dich und andere interessiert, ich habe auch schon im Forum ein paar Artikel eingestellt.

LG David --Eduard 1967 (Diskussion) 13:14, 6. Okt. 2020 (CEST)

XY-Gelöst Oktober 2020

Hier mal eine Vermutung für die Oktobersendung:

Ich denke, dass es einen sehr langen XY-Gelöst Block geben wird, da ja jede Menge Fälle geklärt wurden.

Diese Fälle fallen mir spontan ein:

16-jähriger Marian vermisst

Coup mit falschem Geldtransporter

Mord an Irmgard B (Herbstanemone)

Mord an Gisela S

Mord an Roland R ("Katenkopf") (teilweise geklärt)

Mord an Britta J

Unbekannte Leiche in Kiesgrube

Vielleicht ja auch noch andere Fälle, die mir jetzt gerade nicht einfallen. Mal sehen, was da nächsten Mittwoch ansteht. Was denkt ihr, worüber wird berichtet, oder habt ihr noch andere inzwischen geklärte Fälle?

LG David --Eduard 1967 (Diskussion) 13:55, 6. Okt. 2020 (CEST)

Frage bzgl. der nächsten Sendung!

Hallo an alle. Ich habe bereits ein paar Artikel zu der nächsten Sendung eingetragen. Da ich zu den zwei Filmfällen "Schock vor dem Frühstück" und "Junge Mutter erstochen" gerne auch noch ein paar Zeitungsartikel verlinken möchte, wollte ich euch einfach mal fragen, ob ihr wisst, um welche Fälle es sich dabei denn genau handelt. Das einzige was ich herausgefunden habe, ist, dass es sich bei dem ersten genannten Fall um einen Überfall aus Karlsruhe handelt. Wenn ihr mehr Informationen habt, gebt mir bitte bescheid.

Danke im Vorraus! LG David Eduard1967

Weißer Ring

Wie wir ja alle wissen hat Ede damals immer wieder von Fallbeispielen des von ihm persönlich gegründeten Vereins "Weißer Ring" gezeigt. Diese kurzen Einspieler gingen mir-zugegeben-sehr nahe, da man die Folgen für die Opfer gezeigt hat.

Allerdings hört man heute kaum noch was davon. In XY wird ja nicht mehr darüber berichtet. Daher habe ich mir vor kurzer Zeit die Frage gestellt: Gibt es diesen Verein überhaupt noch?

LG David --Eduard 1967 (Diskussion) 09:56, 8. Okt. 2020 (CEST)

Hallo David,
ja, den Weißen Ring gibt es (zum Glück!) noch. Der Sitz ist in Mainz und der jetzige Bundesvorsitzende Jörg Ziercke war ja u. a. von 2004 - 20014 BKA-Präsident. Er wurde damals in dieser Funktion auch, soweit ich mich recht erinnere, schon mal bei Rudi in die XY-Sendung zugeschaltet.
Ich hatte schon im September 2009, damals als Reaktion auf Edes Tod, mit dem Gedanken gespielt, dort Mitglied zu werden, weil ich mir dachte, Ede hätte sich bestimmt darüber gefreut. Dann habe ich diesen aber letztendlich doch erst im April 2010 in die Tat umgesetzt.
Seit dem 01. April 2010 bin ich also (bis jetzt noch immer) passives Mitglied im Weißen Ring und unterstützte den Verein also seit inzwischen 10 Jahren mit meiner Mitgliedsgebühr von 10 € monatlich. Dafür bekomme ich dann u. a. die Mitgliederzeitschrift "Forum Opferhilfe" und auch monatlich eine Art "Rundbrief" per Post (das kann man aber auch ablehen, wenn keine Post bekomme möchte).
Es würde mich auch durchaus schon reizen, mich dort mehr zu engagieren, muss aber zugeben, mich bis jetzt noch nicht getraut habe, Kontakt mit meiner zuständigen Außenstelle aufzunehmen. Ich kann mir zur Zeit einfach nicht vorstellen, für eine solche, wirklich wichtige und sinnvolle Aufgabe geeignet zu sein, bzw. dass die mich dort gebrauchen können. Außerdem habe ich im Wiki hier doch noch ein paar Sachen zu erledigen und möchte das erst mal abschließen. Und trotzdem hoffe ich aber, dass ich mich doch noch überwinden kann, mich mal beim Weißen Ring zu zu melden.
So, jetzt habe ich aber genug geschrieben und hoffe, dass ich Dir etwas weiterhelfen konnte. Schau Dir auf der Homepage "WEISSER RING" (so die eigene Schreibweise des Vereins) das Ganze am besten mal selber an, wenn Du möchtest.
Liebe Grüße, Uli. Ug68 (Diskussion) 15:09, 8. Okt. 2020 (CEST)

Hallo Uli!

Danke für die Infos. Habe mir die Seite schon ein bisschen angesehen und überlege auch dort zu spenden. Der Weiße Ring ist eine der Organisationen, wo man sich sicher sein kann, dass das Geld dort ankommt, wo es soll. Außerdem sehe ich die Unterstützung auch indirekt als Anerkennung von Ede, der den Verein gegründet hat. Auf jeden Fall werde ich mir die Seite noch genauer ansehen um genaueres zu erfahren. Die Sendung in der Rudi dorthin geschalten hat, habe ich wahrscheinlich nicht gesehen, da ich mich daran nicht erinnern kann.

LG David --Eduard 1967 (Diskussion) 07:41, 9. Okt. 2020 (CEST)

Suche Zugehörigkeit eines Falls

Hallo an alle!

Gestern wurde der Mord an Ryszard G als XY-Update gezeigt. Weiß vielleicht jemand, in welcher Sendung der Fall damals vorgestellt wurde?

LG David--Eduard 1967 (Diskussion) 09:05, 15. Okt. 2020 (CEST)

Hallo David,
SF 6 der Sendung vom 08.04.1994, und dann noch einmal mit der Rekonstruktion des Kopfes im SF 7 der Sendung vom 07.05.1999, jeweils als als letzter Studiofall.
Liebe Grüße, Uli--Ug68 (Diskussion) 11:40, 15. Okt. 2020 (CEST)

Danke für die Hilfe, Uli. LG David --Eduard 1967 (Diskussion) 14:13, 15. Okt. 2020 (CEST)

Hat sich XY geändert?

Hallo an alle hier im Forum!

Ich habe dieses Jahr wieder alle bisherigen Ausgaben von Aktenzeichen XY gesehen. Dabei sind mir allerdings zwei Dinge aufgefallen. Das erste ist, dass dieses Jahr relativ wenig Mordfälle als Filmfall gezeigt wurden. Gleich vier Sendungen hatten gar keinen Mord als FF (Januar, Februar, Mai, August). Zweiter Punkt: Während in den früheren Ausgaben der Fokus bei den Opfern der Taten lag, ist es momentan so, dass immer öfter hauptsächlich die Ermittler zu einem Fall mit ihren Ermittlungen im Fokus liegt. Die Taten werden oft nur teilweise (wie im Fall Bernhard H vom März) oder als Rückblick (wie im Fall Norbert O vom Oktober 2019) gezeigt.

Es war natürlich nicht in allen Fällen so, aber in sehr vielen.

Ich zumindest würde es begrüßen, wenn der Fokus wieder mehr auf den Opfern läge. Sonst habe ich irgendwie immer das Gefühl, dass ich in einem Krimi wäre.

Das ist natürlich jetzt nur meine Meinung. Was sagt ihr dazu?

LG David--Eduard 1967 (Diskussion) 11:02, 20. Okt. 2020 (CEST)