Die nächste Ausstrahlung von XY-Spezial 5: Gelöst! vom 09.02.2022 im ZDF! Unbedingt einschalten!

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Sendung vom 13.01.2021

93 Bytes entfernt, 19:14, 6. Aug. 2021
K
keine Bearbeitungszusammenfassung
* '''Tatort:''' Haus des Opfers in Lennestadt-Grevenbrück
* '''Details:''' Ein Raubüberfall auf eine wohlhabende, alleinstehende 82-jährige Dame wirft Fragen auf. Denn die Täter bewegen sich im vermeintlich fremden Anwesen, als würden sie sich hier bereits gut auskennen. Sie umgehen die Sicherungseinrichtungen und schaffen es, die Garage zu öffnen. Anschließend überraschen sie ihr Opfer im Bett. Die Täter fragen nach den Tresoren des Opfers und scheinen Insiderinformationen zu besitzen, da sie genau wissen, wo sich die Tresore befinden. Den Schmuck im Bad lassen sie achtlos liegen. Das Opfer kann auf sich aufmerksam machen und erstellt später ein Phantombild gemeinsam mit der Polizei. Die Dame kann längere Zeit nicht in ihrem Haus übernachten.
* '''Zitate:'''
* '''Sprecher:''' Christian Baumann
* '''Darsteller:''' Kathi Leitner (Opfer)
* '''Tatort:''' Fischbeck, Stadtteil von Hessisch Oldendorf
* '''Details:''' Der 71-jährige gelernte Elektriker Walter Sch. besitzt mehrere Grundstücke und Häuser. Er repariert gerne alte Traktoren und VW-Bullis. Als er für 80.000 € sein Elternhaus verkauft, hat er mit dem Käufer abgemacht, seine Garage für die Reparaturen weiterhin nutzen zu dürfen. Er trifft sich mit seiner ehemaligen Lebensgefährtin und möchte, dass sie wieder bei ihm einzieht, doch sie lehnt ab. Das Geld vom Hausverkauf schleppt er bar mit sich rum und bewahrt es sonst zuhause in einer Schublade in einem roten Kuvert auf. Nach mehreren Lärmbelästigungen kündigt er schließlich einen seiner Mieter. Er bestellt öfters im Internet Ersatzteile für seine Fahrzeuge. Die Käufe wickelt er durch Freunde ab, welche er in bar bezahlt. Er besitzt einen Knüppel zur Selbstverteidigung. Am 13. März 2020 liegt er mit einem Kopfschuss im Gästezimmer seiner Wohnung. Neben ihm ein Knüppel und zahlreiche Schlüsselbunde. Was ist hier geschehen? Die Kripo ermittelt.
* '''Zitate:'''
* '''Sprecher:''' Christian Baumann
* '''Darsteller:''' Diana Körner (Lebensgefährtin des Opfers), Wilhelm Manske (Opfer), Christof Wackernagel (Mieter "Heinz")
* '''Zitate:''' ''„Nix Foto!“ - „Warum?“ - „Darum!“''
* '''Sprecher:''' Christian Baumann
* '''Musik:'''
* '''Darsteller:'''
* '''Besonderheiten:'''
* '''Belohnung:''' 5.000 €
* '''Status: ''' ungeklärt
== Bemerkungen ==
* Artikel zu den Fällen Zakia M. und Walter Sch.: [https://www.rtl.de/cms/morde-in-niedersachsen-bei-aktenzeichen-xy-ungeloest-4682216.html Morde in Niedersachsen bei "Aktenzeichen XY... ungelöst"] - RTL.de vom 11. Januar 2021. 
* Rudi nennt Hoffnung als ein „ … ''gutes Stichwort für die heutige Sendung''.“
* Alfred ohne Brille bei der Schlussabfrage
* Weitere Darsteller:
Vorherige Sendung: [[Sendung vom 09.12.2020]]
15.459
Bearbeitungen

Navigationsmenü