Die nächste Ausstrahlung von XY-Spezial 4: Gelöst! vom 30.06.2021 im ZDF! Unbedingt einschalten!

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Sendung vom 03.06.2020

187 Bytes hinzugefügt, 07:55, 23. Okt. 2020
Inhalt
* '''Tatzeit:''' 6. Dezember 2019, gegen 17:10 Uhr
* '''Tatort:''' Firmenbüro in Maintal, Spessartstraße
* '''Details:''' Feierabend in einer Firma für Verpackungsmaterialien. Der Inhaber macht die letzten Abrechnungen. Er ist fast fertig, als ein Mann auftaucht – und eine Pistole auf ihn richtet und Geld fordert. Dabei erbeutete er einen nicht sehr hohen Bargeldbetrag. Nachdem das Opfer die Polizei gerufen hat, suchen sie den Täter. Versehentlich geht die Polizei in den Supermarkt, da sie zuerst glaubten, dass dieser überfallen wurde. Die völlig verwunderte Kassiererin sagt, dass es hier keinen Überfall gab. Aber durch Zufall war der Täter dort versteckt. Da aber zu diesem Zeitpunkt noch keine Beschreibung vorhanden war, haben sie den Mann ignoriert. Erst als der echte Ort des Überfalls bekannt wurde und die Beschreibung über den Polizeifunk bekannt gegeben wird, bemerkt der Polizist, dass er dem Täter direkt gegenüber stand. Als sie wegen dem Mann nochmal in den Supermarkt zurückkehren, ist er nicht mehr da. Die Mitarbeiterin an der Kasse hat ihn nicht bemerkt. Da das Opfer traumatisiert war, wurde er erst ein paar Tage später befragt. Zusammen mit der Kripo erstellte er ein Phantombild. * '''Tatverdächtig:''' Ein unbekannter Mann, 50 bis 55 Jahre alt, von dem ein Phantombild gezeigt wird.
* '''Zitate:'''
* '''Sprecher:''' Christian Baumann
2.042
Bearbeitungen

Navigationsmenü