Die nächste Ausstrahlung Aktenzeichen XY ungelöst vom 18.08.2021 im ZDF! Unbedingt einschalten!

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Sendung vom 02.06.2005

483 Bytes hinzugefügt, 12 Mai
Bemerkungen
* '''Sprecher:''' Joachim Höppner
* '''Darsteller:''' Roswitha Dierck, Erika Fischer, Ruth Grossi, Justyna Karpinski, Karl-Heinz Krolzyk, Franz Xaver Meiller (auch Franz Meiller), Thomas Stang, Steffen Will
* '''Zitate:''' "Sind über Weihnachten weggegangen wie warme Semmeln. Aber Vorsicht, das ist die TNT-Version. Da ist Chile drin."
* '''Bewertung:''' ***
* '''Belohnung:''' 5.000 €
* '''Status:''' geklärt
==== Nachspiel ====
* '''Dienststelle:''' LKA Brandenburg
* '''Kommissar im Studio:''' Maik Wachholz
* '''Details:''' 16 Jahre, gegen jede Autorität, gerät in politische Kontroversen, wird dann von der Polizei vernommen, weil sie in Berlin an einer Demo der Kurdischen Arbeiterpartei PKK teilgnommen hat, bei der Polizei gibt sie dann weitere Details bekannt und könnte dadurch in Gefahr geraten, sie wird in Heim in Wattenbek (Schleswig-Holstein) untergebracht, von dort fliehtsie dann 2 Tage später wieder nach Berlin, Knochenfund bei Strausberg
* '''Sprecher:''' Joachim Höppner
* '''Darsteller:''' Anno Koehler (auch Andreas Köhler), Marianna Ölmez, Michael Schernthaner als Jugendamtsmitarbeiter
* '''Belohnung:''' insgesamt 4.000 €
* '''Bewertung:''' ***
* '''Status:''' ungeklärt
==== Nachspiel ====
[[Kategorie:Straubing]]
[[Kategorie:Strausberg]]
[[Kategorie:Wattenbek]]
[[Kategorie:Zeitz]]
{{SORTIERUNG:376}}

Navigationsmenü