Die nächste Ausstrahlung von Aktenzeichen XY erfolgt am 15. Januar 2020 im ZDF! Unbedingt einschalten!

Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Filmfälle

194 Bytes hinzugefügt, 18:10, 1. Dez. 2019
K
kleine Änderungen (Quelle: Offizielle Seite des ZDF für Aktenzeichen XY... ungelöst)
<center><small>Hier werden einige Filmfälle der nächsten XY-Sendung vorgestellt! Als Quelle benutzen wir meistens die Seite '''[https://www.wunschliste.de/serie/aktenzeichen-xy-ungeloest wunschliste.de]'''! Darüber hinaus liegen alle Rechte der Texte beim '''[https://de.wikipedia.org/wiki/ZDF ZDF]'''!</small></center>
<center><small>Wichtiger Hinweis: Dieser Abschnitt enthält Informationen, die noch nicht im deutschen Fernsehen zu sehen waren. Wenn du von den Fällen der nächsten XY-Ausgabe nichts erfahren, sondern lieber warten willst, lies dir die nachfolgenden Sätze nicht durch.</small></center>
• <small>'''[[#Am Busbahnhof verschwundenMord in Modellwohnung|Am Busbahnhof verschwundenMord in Modellwohnung]]'''</small> • <small>'''[[#Mord in ModellwohnungFahndung nach zwei Räubern|Mord in ModellwohnungFahndung nach zwei Räubern]]'''</small> • <small>'''[[#Banküberfall kurz vor FeierabendÜberfall im Getränkemarkt|Banküberfall kurz vor FeierabendÜberfall im Getränkemarkt]]'''</small> • <small>'''[[#Der XY-PreisverleihungPreis 2019|Der XY-PreisverleihungPreis 2019]]'''</small> • ===Am Busbahnhof verschwunden=== Eine 47-Jährige will im Bus ein Ticket bezahlen. Doch sie hat nicht genügend Geld bei sich und muss deshalb das Fahrzeug wieder verlassen. Seitdem ist sie spurlos verschwunden.
===Mord in Modellwohnung===
Eine junge Prostituierte fällt in die Arme eines bestialischen Mörders. Der Tatort gleicht einem Schlachtfeld. Und nicht nur das: Der Täter hat auch eine Art „Trophäe“ vom Opfer mitgenommen.
===Banküberfall kurz vor FeierabendFahndung nach zwei Räubern=== Zwei maskierte Männer überfallen einen Mann in dessen Haus. Ihre Beute: Bargeld und wertvoller Familienschmuck. Sie entkommen – doch bei der Fahndung hat die Polizei ein Ass im Ärmel ... ===Überfall im Getränkemarkt===
Ein bewaffneter Mann raubt Mit einem Messer wird eine Bank aus. Dass mehrere Kunden da sindKassiererin gezwungen, stört ihn nichtGeld herauszugeben. Doch einer Zeugin gelingt die FluchtDie Frau merkt sich das Gesicht des Täters. Für Plötzlich sieht sie den Täter beginnt ein Wettlauf gegen die ZeitMann erneut – auf einem Foto in einer Polizeiakte.
===Der XY-PreisverleihungPreis 2019===
Die Preisträger sind live zu Gast bei Rudi Cerne. Er spricht mit ihnen über ihre Heldentaten.
 
(Quelle: Offizielle Seite des ZDF für [https://www.zdf.de/gesellschaft/aktenzeichen-xy-ungeloest/aktenzeichen-xy-ungeloest-vom-11-dezember-2019-100.html Aktenzeichen XY... ungelöst])
10.939
Bearbeitungen

Navigationsmenü