Die nächste Ausstrahlung von Aktenzeichen XY erfolgt am 24. April 2019 im ZDF! Unbedingt einschalten!

'''Wiener Doppelmord:Ausführliche Informationen'''

Aus Aktenzeichen XY ... ungelöst - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mord an Friedrich Ro. und Brigitte Hr. (Wiener Doppelmord)

Inhalt

  • Dienststelle: SB Wien
  • Beamter im Studio: Oberrat Dr. Josef Siska auch diesesmal mit Vollbart
  • Tatzeiten: Mord an Friedrich R. 25. Juli 1986; Versuchter Mord an Brigitte H. 9. Oktober 1986; Mord an Brigitte H. 29. September 1988
  • Tatorte: Hafen "Freudenau" in Wien und beim Messegelände in Wien
  • Belohnung: 100.000 Schilling
  • Details:
    • Fall 1: Friedrich Ro., Polizist am Wiener Hafen; hat viele Auszeichnungen als Lebensretter bekommen; hat 16 Menschen vor dem Ertrinken bewahrt; wird nachts getötet und um Waffe beraubt;
    • Fall 2: damit Mordversuch an Prostituierter; Prostituerte wehrt sich, Täter verliert Magazin (stammt aus der Dienstpistole von Friedrich R.); ihr Hund wurde bei dem Überfall erschossen; erhört die Warnungen der Polizei nicht;
    • Fall 3: wird 2 Jahre später auf offener Straße förmlich hingerichtet; Zeuge erstarrt im Auto; der Mord an Friedrich R. und der versuchte Mord an Brigitte H. (wo ihr Hund erschossen wurden ist) kam auch schon als SF 2 in der Sendung vom 10.10.1986
  • Zitat: "Sie muss einen Schutzengel gehabt haben. Was? Friedrich R.? Da legst di nieder." "Ich mag nämlich keine Polizisten und hasse auch alle Huren."
  • Musik: UB40 & Chrissie Hynde - I Got You Babe; Kool & The Gang - Cherish
  • Bewertung: ***
  • Status: (evtl.) geklärt

Nachspiel

Klärung fraglich, evtl. geht der Mord auf das Konto von Johann K. alias Pumpgun-Ronny Nach Pumpgun-Ronny als Bankräuber mit Ronald Reagan-Maske wurde in der Sendung vom 03.06.1988 als SF 1 gefandet

Weitere Details zum Mord an Friedrich Ro. im MarjorieWiki