Die nächste Ausstrahlung von Aktenzeichen XY erfolgt am 24. April 2019 im ZDF! Unbedingt einschalten!

'''Rückschrift Ausführliche Informationen'''

Aus Aktenzeichen XY ... ungelöst - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mord an Britta H. (Anhaltermord)

Arbeitstitel : "Rückschrift"

Inhalt

  • Dienststelle: Kripo Gießen
  • Beamter im Studio: Kriminalhauptkommissar Harald Loper
  • Tatzeit: 14. September 1985 oder kurz danach
  • Belohnung: 5.000 Mark
  • Details: anonymer Anrufer macht Angaben im Lagezentrum der Berliner Polizei; will Leiche in einem Maisfeld gesehen haben; Polizei Gießen findet tatsächlich Tote in der Nähe des Gambacher Kreuzes; anonymer Anrufer meldet sich noch einmal und nennt Gründe dafür, dass er unerkannt bleiben will; Buchstabenkombination mit Kugelschreiber auf die Leiche geschrieben: "APHV", "APHN", "APHIV" oder "APHW" auf dem Rücken und ein "H" auf dem Bauch; Opfer Britta H. (18) aus Flintbek bei Kiel; per Anhalter unterwegs; trampt von der Raststätte "Hamburg-Stillhorn" nach München; erzählt auf der Fahrt nur erfundenes Zeug; halbes Hähnchen und Pommes; wird um 20 Uhr am Flughafen München-Riem rausgelassen; danach nicht mehr gesehen; Ermittlern fällt Jacke an der Leiche auf, die sie bei der Fahrt nach München offenbar nicht an hatte, die ihre Eltern nicht kennen und die außerdem viel zu groß ist (54)
  • Zitat: „Britta H. ist ein ungewöhnliches Mädchen. Sehr kontaktfreudig und dabei nicht wählerisch. Aber auch stark abhängig von Stimmungen, einmal himmelhoch jauchzend, dann wieder zu Tode betrübt.“ [....] Fremden gegenüber erzählt sie über ihre eigene Person die abenteuerlichsten Fantasiegeschichten. Sie gibt sich unter anderem als südafrikanische Asylantin aus und spricht gelegentlich auch mit ausländischem Akzent.“ (Sprechertext Isolde Tümmler)
  • Schauspieler: Karlheinz "auf´s Maul" Lemken diesmal als Gerichtsmediziner.
  • Bewertung: ***
  • Status: ungeklärt
  • Besonderheit: Für den Filmfall wurde eine Bundesstraße zur A5 umfunktionert. Nach einer "Autobahntafel" mit untypischer Schriftart kommen im weiteren Verlauf der Straße gelbe Schilder und eine Ampelkreuzung. "Hessischer" Ermittler spricht eher, als sei er aus dem Saarland oder Mannheim. An der Jacke befindet sich ein Anstecker mit einem Hanfblatt, den der Kommissar im Studio als "sogenannten 'Button' mit einer stilisierten Blüte" bezeichnet.

Nachspiel